Now you can move into an Italian house for just $12,000

(CNN) – Für den entschlossenen Käufer mit einer starken Vision und guten Fähigkeiten im Heimwerken war der Feuerverkauf bröckelnder italienischer Häuser für jeweils etwas mehr als einen Dollar ein Geschenk. Der Rest von uns, der nicht einmal ein einfaches Regal installieren kann, kann nur neidisch zuschauen.

Bis jetzt. Mehrere Dörfer bieten jetzt Häuser an, die bezugsfertig sind. Der Preis ist etwas höher – ab 10.000 € oder 12.000 $ – aber das gibt Ihnen einen Ort, den Sie selbst nennen können, ohne sich Gedanken über das Hinzufügen eines neuen Daches oder neuer Wände machen zu müssen.

Carrega Ligure in Norditalien und Latronico im tiefen Süden haben Online-Plattformen geschaffen, auf denen Käufer Fotos, Karten und Details von zum Verkauf stehenden alten verlassenen Gebäuden anzeigen und sich direkt mit dem Eigentümer in Verbindung setzen können.

Der winzige Bergdorf Carrega Ligure, in dem derzeit knapp 90 Einwohner leben, erstreckt sich über die Regionen Piemont, Ligurien und Emilia Romagna. Es verkauft supergünstige Häuser, die bezugsfertig sind, sowie teilweise renovierte und heruntergekommene Häuser, die völlig neu gestaltet werden müssen.

Vermietungen werden ebenfalls ausgeschrieben.

Die umliegende Gemeinde liegt am Apennin und erstreckt sich über 56 Quadratkilometer. Sie erstreckt sich über 15 bewohnte Bezirke und zwei Geisterdörfer.

Bauern- und Hirtenfamilien haben ihre Häuser vor langer Zeit verlassen, um ins Ausland auszuwandern oder in große Städte zu ziehen. In einem Bezirk gibt es nur zwei Einwohner und einer ist ein Geisterort.

Erwarten Sie keine soziale Begeisterung. Es gibt absolut nichts, nur tolle Aussichten, Stille, reine, frische Luft und unberührte Umgebung. Keine Bars, Supermärkte, Geschäfte, Restaurants. Es ist unnötig zu erwähnen, dass ein Auto oder ein anderes Fahrzeug für die Fortbewegung unerlässlich ist.

Cliffhanging Burg

Carrega Ligure ist Situation in Norditalien.

Valentina Bozzini

Der Gemeinderat und ehemalige Bürgermeister Marco Guerrini sagt, dass die Werbung für den Verkauf von Privathaushalten auf einer vom Rathaus betriebenen Website sicherstellt, dass die Immobilien einen größeren Pool von Käufern erreichen.

“Wir geben ihnen einen Online-Bereich für Sichtbarkeit, sonst würde niemand wissen, wo und wie man diese verlassenen Häuser findet”, sagt Guerrini gegenüber CNN.

Diejenigen, die sich hierher wagen, werden eine Stadt finden, die in der Zeit eingefroren ist und in der viele alte ländliche Traditionen weiterleben. Einheimische sprechen einen seltsamen Dialekt, der dem Genuesen nahe steht.

Saumpfade führen zu einer spektakulären Klippenburg. Im Mittelalter diente das Dorf als strategisches Zentrum entlang der alten “Salzroute”, die von mittelalterlichen Händlern benutzt wurde. Es war eine Kreuzung von Pilgern, Mönchen, Händlern und Eselhirten.

Alte Mühlen erheben sich entlang unberührter Bäche, während Schluchten, grüne Täler und tiefe Wälder, in denen einzigartige Salamanderarten und sogenannte “kursive Frösche” leben, das Gebiet prägen.

Trekkingrouten schlängeln sich zu einsamen Panoramagipfeln.

Carrega Ligure C Valentina Bozzini 3

Der ehemalige Bürgermeister von Carrega Ligure, Marco Guerrini, sagt, seine Stadt sei der perfekte Ort, um sich zu entspannen.

Valentina Bozzini

Hier arbeiten immer noch Hirten, obwohl der Ackerbau längst ausgestorben ist.

Die Auswanderung in den 1950er und 60er Jahren hat die Bezirke fast geleert. Ehemalige einheimische Familien kehren nur an Wochenenden oder Feiertagen zurück, um ihre Familienhäuser zu öffnen. Jeder in der Stadt kennt sich entweder oder ist irgendwie verwandt.

“Alles, was Sie hier finden, ist ein großartiger Ort zum Entgiften und Ausstecken, keine Umweltverschmutzung und spektakuläre Landschaften”, sagt Guerrini, der die Online-Wohnungsinitiative ins Leben gerufen hat, um seinen Bürgern zu helfen.

Vor einigen Jahren hatte Carrega erfolglos versucht, heruntergekommene Häuser für einen Euro zu verkaufen, musste aber aufgeben, als sich alte Eigentümer als zu schwer herausfanden. Sie waren entweder ausgewandert oder es gab zu viele Erben, um sie zu finden, sagt Guerrini.

“Also haben wir uns diesen anderen Ansatz ausgedacht, als wir alte Eigentümer einbeziehen und sie davon überzeugen konnten, sich zusammenzuschließen, um die städtische Landschaft wiederherzustellen. Die zum Verkauf stehenden Häuser bröckeln nicht, viele sind in gutem Zustand und die Eigentümer sind normalerweise Menschen, die es noch sind in der Nähe wohnen, aber das Haus ihrer Familie nicht mehr nutzen. “

Interessierte Käufer können dem Rathaus eine E-Mail senden, und die Beamten werden direkte Kontakte herstellen und weiterleiten.

‘Gutes Geschäft’

trägt ligure 10.000 euro haus

Dieses Haus wird zum Verkauf angeboten mit einem Listenpreis von 10.000 €.

Mit freundlicher Genehmigung von Carrega Ligure

Eine bezugsfertige Steinvilla für 14.000 Euro hat eine Fläche von 80 Quadratmetern und ist auf zwei Etagen verteilt, komplett renoviert. Der obere Bereich ist komplett neu gestaltet mit alten Terrakottaböden und kürzlich gestrichenen Wänden. Das Erdgeschoss mit einem breiten Keller ist halb neu gestaltet. Es gibt Strom und fließendes Wasser.

Eine weitere mehrstöckige alte Hirtenwohnung von 100 Quadratmetern kostet 10.000 Euro, erfordert jedoch einige Arbeiten, die laut Guerrini im Bereich von 20.000 Euro liegen würden. Er sagt, Käufer könnten neue Regeln nutzen, um nachhaltige Investitionen zu unterstützen. Guerrini garantiert sehr niedrige lokale Steuern.

“Dieses Haus mit dicken Steinmauern, einem riesigen Keller, in dem früher der Stall, Einbauschränke und Öfen sowie Holzdecken standen, ist über 100 Jahre alt”, sagt Eigentümer Pino Ballestrasse. “Früher gehörte es meinen Großeltern.

“Die äußere Struktur und die Wände sind in gutem Zustand, leider nutzen wir sie nicht mehr und sie sind seit vielen Jahren leer. Wir leben in einem anderen Haus in der Nähe und freuen uns, interessierte Käufer zu treffen und ein gutes Geschäft zu besprechen.”

Carrega Ligure Social Buzz C Valentina Bozzini

Carrega wird im Sommer lebendig.

Valentina Bozzini

Guerrini und die Eigentümer betonen, dass die Preise verhandelbar sind, insbesondere wenn interessierte Käufer in das Bergdorf fahren, um einen Blick darauf zu werfen. Er sagt, das Rathaus habe bereits einigen besuchenden Ausländern geholfen, mit Schlüsseln zu einer neuen Unterkunft zu gehen.

“Dieser Schritt hat sich als erfolgreich erwiesen. Alte Menschen, die mit ihren Immobilien und ihrer Heimatstadt verbunden sind, ziehen es vor, bei den Verkaufsverfahren von den örtlichen Behörden unterstützt zu werden.”

Carrega wird im Sommer zum Leben erweckt, wenn Tagesausflügler und Urlauber zu Unplugged-Aufenthalten und gemütlichen Mittagessen mit Einheimischen strömen. Zu den lokalen Spezialitäten zählen handgemachte Ravioli, Gnocchi, Käse, Kastanien- und Pilzsuppen sowie “grüne Kuchen” mit wildem Spinat und Brennnessel. Minestra Maja wird aus Nudeln, Reis und 10 verschiedenen Gemüsesorten hergestellt, während Polenta mit Milch und Butter gegessen wird.

Wer Süditalien bevorzugt, kann sich für Latronico entscheiden, eine malerische Bergstadt, in der die lokalen Behörden die Online-Plattform “Ihr Haus in Latronico” gestartet haben, um alten Eigentümern dabei zu helfen, Käufer zu treffen. Vermietungen werden ebenfalls ausgeschrieben.

“Durch dieses virtuelle Fenster wollen wir Angebot und Nachfrage in Einklang bringen”, sagt der stellvertretende Bürgermeister Vincenzo Castellano. “Die Menschen können die für sie am besten geeignete Immobilie anzeigen und auswählen. Und sie wird ständig aktualisiert. Die Einheimischen wandern weiter aus, sodass regelmäßig mehr Häuser hinzugefügt werden.”

Verborgene Schätze

Latronico c Comune Latronico

Latronico liegt im tiefen Süden Italiens.

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Latronico

Latronico steht vor einem Wettlauf gegen die Zeit, um sich neu zu bevölkern. Es hat derzeit 4.000 Einwohner, aber jedes Jahr sterben oder verlassen durchschnittlich 70 Menschen, ziehen ins Ausland oder anderswo in Italien.

“Wenn die alten Menschen sterben, kehren die Nachkommen der Emigranten im Sommer nicht einmal zurück. Ihr Familienheim liegt verlassen, geschlossen und verfallen”, fügt Castellano hinzu. “Wasserleitungen platzen, Schimmel und Staub häufen sich. Es macht keinen Sinn, leere sterbende Grundstücke als gefrorenes Gut zu behalten. Deshalb haben wir uns entschlossen, alte Eigentümer einzubeziehen, die Interesse an diesem Projekt zeigten und bereit sind, bei der Wiederherstellung der städtischen Landschaft zusammenzuarbeiten.”

Die Durchschnittspreise, von denen Castellano sagt, dass sie alle verhandelbar sind, liegen je nach Zustand der Immobilie im Bereich von 10.000 bis 30.000 Euro. Einige sind bezugsfertig, andere teilweise neu gestaltet. Um den Verkauf baufälliger Gebäude zu fördern, verspricht das Rathaus 10 Jahre lang keine Steuern für alle, die 20.000 € in Arbeiten investieren.

Latronico 12.000 e

Ein Haus zum Verkauf in Latronico für 10.000 €.

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Latronico

Ein Bürger erklärte sich bereit, sein altes Haus für einen Euro zu verkaufen, und es wurde sofort geraubt, sagt Castellano. Aber anstatt ein Ein-Euro-System zu betreiben, überlässt die Stadt die Preisentscheidungen den einheimischen Familien.

Die umliegende Region der Basilikata ist vielleicht das ungewöhnlichste Unter-dem-Radar-Gebiet Italiens, und viele seiner Bergdörfer sind verborgene Schätze.

“Wir befinden uns im unberührten Pollino-Nationalpark auf 900 Metern Höhe”, sagt Castellano. “Vergessen Sie Smog und Lärm. Die Luft ist frisch und gesund und wir haben sogar Thermalbäder. Jüngste Studien in unserem Gebiet haben gezeigt, dass die Verschmutzung praktisch auf Null gesunken ist. Außerdem liegt der beliebte Küstenort Maratea in der Nähe.”

Latronico eur 25.000

Für 25.000 € könnte diese Latronico-Immobilie Ihnen gehören.

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Latronico

Latronico stammt aus prähistorischen Zeiten, aber die Stadt blühte mit den antiken griechischen Kolonialherren. Einheimische sprechen einen ungewöhnlichen Dialekt, der eine Mischung aus Latein, Griechisch, Spanisch und Französisch ist.

Der Name des Dorfes stammt von griechischen Begriffen, die “versteckter Ort” und “Latomia” bedeuten und sich auf nahegelegene Steinbrüche beziehen.

Trekkingpfade führen zum Monte Alpi mit drei Gipfeln und durchqueren Buchen und Weißtannenwälder mit Erdbeerpflanzen, Pilzen und Brombeersträuchern. In den felsigen Hügeln gibt es Fischfossilien, primitive Höhlen, Schluchten und alte Grabstätten, die einst von Banditenbanden und Mönchen durchstreift wurden.

“Dorf des Wohlbefindens”

Latronic 3

Latronico hat einen Thermalkomplex und ist als “Dorf des Wohlbefindens” bekannt.

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Latronico

Das Dorf ist in zwei Teile geteilt: den alten “oberen” Bezirk Capadavutu, in dem sich die meisten zum Verkauf stehenden Häuser befinden, und den unteren neueren Capabbasciu-Bereich. Es gibt verschwenderische Portale aus Stein und Marmor, die mit Blumen- und Tierdekorationen geschmückt sind, elegante Innenhöfe und Palazzos sowie Votivschreine, die in Gassen versteckt sind.

Eine gemütliche zweistöckige, bezugsfertige Wohnung mit Panoramablick, Holztreppe, Majolikafliesenboden und frisch gestrichenen Wänden kostet 12.000 Euro. Eine größere, komplett neu gestaltete und renovierte kleine Steinvilla mit zwei Eingängen und einer Terrasse mit Blick auf die Hauptpiazza kostet 32.000 €.

Latronico ist vor Ort als “Dorf des Wohlbefindens” bekannt, nicht nur wegen seiner nicht kontaminierten Umgebung. Der Thermalkomplex ist bekannt für die Heilung von Atemproblemen, Knochenschmerzen und Bauchschmerzen.

Zu den traditionellen lokalen Köstlichkeiten gehört Biscotto a otto, eine Brezel in Form der Nummer acht, die aus lokalem Weizen hergestellt und mit Käse, Salami, Honig gegessen und in Rotwein getaucht wird.

Pane Scafato ist eine mit Fleisch und Paprika gefüllte Torte. Die Traditionen des Schweinefleischs reichen bis in die Römerzeit zurück und umfassen saftige Schinken und Salsiccia Grassa, eine Wurst mit extra scharfem Fett.

Es gibt ungewöhnlichere Rezepte, die möglicherweise einen stärkeren Magen erfordern. Dazu gehören Tagliulini e fasuoli ccu ‘zzifft (Tagliolini-Nudeln, Bohnen und Chili-Pfeffer-Pulver) und Maccaruni’ i casa ccu ‘savuzizzonu e coria (Fusilli mit Wurst und Schweineschwarte).

Custata ‘i castratu arrustuta ist ein geröstetes Kastratensteak, während gnummarieddi milchgefüllte Baby-Lamm-Innenräume sind, die wie Wollknäuel zusammengebunden sind. Sanguinaccio ist ein Kuchen aus Schweineblut, Reis, Trauben und Schokolade.

Comments are closed.